Radfahren und Mountainbiken in Filzmoos im Salzburger Land, Österreich

Mit Rad, Mountainbike oder E-Bike

Die herrliche Natur rund um Filzmoos lässt sich nicht nur beim Wandern erkunden, auch auf zwei Rädern erhält man herrliche Ein- und Ausblicke.
Mountainbiken in Filzmoos Wer denkt, dass sich Filzmoos nur zum Mountainbiken eignet, der täuscht sich. Auch mit dem Fahrrad lassen sich herrliche Touren unternehmen. Und mit dem E-Bike sind sogar längere Strecken oder anspruchsvollere Touren zu bewältigen.
Unsere Tipps für Radfreunde: Mountainbike Touren
Mountainbiker können zwischen blauen, roten oder schwarzen durchgehend beschilderten Mountainbike-Routen rund um den Dachstein wählen. Die variantenreichen Strecken führen auch teilweise durch die benachbarten Bundesländer Oberösterreich und Steiermark.
Die Dachsteinrunde

Sie ist die beliebteste Mountainbiketour Österreichs. Perfekt beschildert kann die Rundtour um das Dachstein-Massiv in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bezwungen werden: von 4.900 hm auf Forstwegen bis auf 7.800 hm auf Singletrails.

Diese Highlights erwarten Sie auf der Dachsteinrunde:
Bad Goisern - Startpunkt der jährlichen Salzkammergut-Trophy, das malerische Ausseerland, die Viehbergalm mit den atemberaubenden Öfen, der Grimming im steirischen Ennstal, der Hallstätter See sowie die Orte Ramsau am Dachstein, Filzmoos, Gosau und Hallstatt.

Die Mountainbike-Karte zur Dachsteinrunde ist erhältlich im Büro des Tourismusverbandes zum Preis von € 2,90.

Unsere Tipps für Radfreunde: E-Bike Touren

Die Umgebung vom Bergdorf Filzmoos - zwischen Dachstein und Bischofsmütze - eignet sich ideal für die Elektrofahrräder mit großer Reichweite und Bergtauglichkeit vom Schweizer Marktführer FLYER.

Mit dem elektrisch angetriebenen Motor der E-Bikes ist so mancher Höhenmeter einfacher zu bewältigen. Für durstige und hungrige Radfahrer stehen zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang der Bike-Strecken zur Verfügung. Ebenfalls sind ausreichend Ladestationen für den Elektromotor vorhanden.

Ausgangspunkt aller nachfolgenden Touren ist das Ortszentrum von Filzmoos.

Neuberg Runde - rot

Länge: 15,4 km
Höhenmeter: 316 Hm
Dauer: ca. 2 Std.
Schwierigkeit: Rot

Beschreibung:
Durch das Dorfzentrum von Filzmoos Richtung Hofalmen, vorbei an der Mautstelle entlang der Asphaltstraße. Nach 1,5 km links abbiegen über die Brücke Richtung Aualm/Hofpürglhütte - bergauf bis zum Marcheggsattel. Am Sattel fahren Sie immer gerade leicht links haltend Richtung Neuberg, vorbei an einem Steinbruch und schönen Aussichtspunkten. Abwärts bis zur Abzweigung in Neuberg, dann immer links halten Richtung Landesstraße Filzmoos. 50 m nach dem Hotel Alpenhof links abzweigen und dem neuen Radweg folgen bis ins Ortszentrum von Filzmoos.

Hofalm Runde - grün

Länge: 11,8 km
Höhenmeter: 247 Hm
Dauer: ca. 1,5 Std.
Schwierigkeit: Grün

Beschreibung:
Durch das Dorfzentrum von Filzmoos - vorbei an der Mautstelle - entlang der asphaltierten Mautstraße bis zur Abzweigung Oberhof-/Unterhofalm. Weiter links über die Schotterstraße zur Unterhofalm. Von der Unterhofalm links hoch zum Almsee, vorbei am Almsee über einen kleinen Steg zur Oberhofalm und retour über die Mautstraße nach Filzmoos.

Mandling Runde - rot/schwarz

Länge: 21,6 km
Höhenmeter: 491 Hm
Dauer: ca. 3,5 Std.
Schwierigkeit: Rot / Schwarz

Beschreibung:
Beim Filzmooser Kreisverkehr rechts Richtung Ramsau - nach 1,7 km Abzweigung nach rechts auf die Schotterstraße und über die Brücke. Bei 2 km Gabelung, nach rechts bergauf und nach 300 m wieder rechts, die nächsten beiden Gabelungen links. Hier beginnt das Gefälle, beim Hof Strauchmoos beginnt der Asphaltbelag. Vorbei am Hof Eschbach und Kienleiten, bei Kilometer 8,8 Gabelung nach links bis zur Ennstal-Bundesstraße. Querung der Bundesstraße bis zur Ennsbrücke, davor nach links - auf dem Ennsradweg bis nach Mandling - hier unter der Bundesstraße durch. Am Gasthof Geringer vorbei und auf der Schotterstraße steil bergauf bis zum Mandlberg/Latschenstüberl. Von dort über die Schotterstraße zurück nach Filzmoos.

Filzmoos - Ramsau Runde - schwarz

Länge: 10,5 km
Höhenmeter: 545 Hm
Dauer: ca. 3 Std.
Schwierigkeit: Schwarz

Beschreibung:
Beim Filzmooser Kreisverkehr rechts Richtung Ramsau - nach 1,7 km Abzweigung nach rechts auf die Schotterstraße und über die Brücke. Der warmen Mandling entlang bis zum Stausee - weiter links haltend Richtung Auwirt und auf der Straße bis Ramsau (bis Ramsau leicht). Vor dem Ortszentrum links abzweigen Richtung Gasthof Edelbrunn und über das Dachsteinhaus bergauf zur Austriahütte - Türlwandhütte. Auf der Dachteinstraße ein kleines Stück hinunter und dann rechts abbiegend über Neustadtalmen Richtung Bachlalm - die Bachlalmstraße links hinunter bis zur Landesstraße. Dieser folgen Sie rechts bis in die Hachau - beim Gasthof Zeferer rechts abzweigen und über die alte Hachaustraße zur Jausenstation Schnitzberg - Laßbauer - über Hotel Alpenkrone hinunter ins Ortszentrum von Filzmoos.

Kleinbergalm Runde - rot

Länge: 13,8 km
Höhenmeter: 448 Hm
Dauer: ca. 1,5 Std.
Schwierigkeit: Rot

Beschreibung:
Beim Filzmooser Kreisverkehr rechts Richtung Eben, nach der Tankstelle rechts und vor der Volksschule geht es links bergauf bis zum Kleinberghof. Entlang der Rodelbahn bis zur Kleinbergalm - danach auf Erdweg bis zur Forststraße. Rechts weiter vorbei an der Schwarzen Lacke bis zur Weggabelung - links abbiegen und auf der Forststraße bis zur nächsten Weggabelung. Rechts weiter und bei der nächsten Weggabelung rechts bergauf entlang der Forststraße bis zum Marcheggsattel - kurz bergab - dann rechts (vorbei bei Schranken). Entlang der Forststraße bis zur Rodelbahn und hinunter über den Kleinberghof nach Filzmoos.

Radtouren in und um Filzmoos
Informationen über Touren mit dem Rad, dem Mountainbike, dem Rennrad oder mit dem E-Bike in verschiedenen Schwierigkeitsgraden finden Sie auch auf der Seite des Filzmooser Tourismusverbandes »
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381