schliessen
Suche:
Durchsuchen Sie Ihre Neubergerhof Urlaubswelt
Suchen Suchen
Sportplatz am Haus

Outdoor Spiel- und Sportplätze und alles was man im Familienurlaub in Filzmoos draußen so machen kann

WASTL Spiel- und Sportplätze draußen

Schon früher hieß es bei unseren Eltern immer: „Das Wetter ist schön! Raus mit euch!“ Und ganz ehrlich, an der frischen Luft und in der Natur rund um das Hotel Neubergerhof erlebt man die größten Abenteuer und macht die besten Entdeckungen. Und wenn dann die Geschwister und Freunde noch dabei sind, gibt es wohl nichts Schöneres!

Erlebt die Tier- und Pflanzenwelt im Wald, auf den Wiesen oder unten am Neubergerhof Bach beim Staudamm bauen oder helft beim Stall ausmisten. Die Pferde müssen jeden Tag gestriegelt werden oder helft beim Löwenzahn pflücken für die kleinen Häschen. Draußen wartet das Leben auf euch! Und zudem gibt es noch ausreichend Spiel- und Sportplätze zum Austoben und aktiv sein im Familienurlaub in Österreich.

Kinderspielplatz

Oberhalb vom Hotel erwartet die Kinder ein moderner Kinderspielplatz mit Schaukel, Rutsche, Spielhütte, großer Sandkiste mit viel Spielzeug zum Sandburg bauen, Sandkuchen backen und buddeln. Auf dem Riesen-Klettergerüst geht es hoch hinaus. Am Kinderspielplatz gibt es für Mama und Papa auch eine kleine Sitzbank mit Tisch. So haben Sie die Kinder immer im Blick, während Sie die warmen Sonnenstrahlen genießen.

Slacklinepark im Wald © Mannitou Outdoor

Slackline-Parcours

Im WASTL-Indianerdorf, nicht weit vom Hotel entfernt, bauen wir jedes Jahr einen kleinen Slackline-Parcours auf. Hier übt man sich im Balance halten, fördert die Konzentration oder übt ein paar Sprünge, wenn man schon etwas erfahrener auf diesem Sportgerät ist.

Fun Court

Sportplatz unterhalb des Hauses

Am Sportplatz ist in den Sommerferien eigentlich immer etwas los. Gerne trifft man Väter mit ihren Söhnen beim Kicken oder die Jungs, die sich im Urlaub am Neubergerhof kennen gelernt haben, matchen sich bei einem spannenden Fußballspiel. Von der Terrasse aus können die Fans zujubeln und ihren Lieblingsspieler anfeuern.

Der FunCourt wird auch gerne von unseren Kinderbetreuern/Innen benutzt für diverse Spiele im Rahmen des WASTL-Kinderklubs. So kann es hier schon mal eine feucht-fröhliche Wasserbombenschlacht geben, eine Partie Zombieball oder ein Wettrennen auf Stelzen.

Im Winter funktionieren wir den Sportplatz um in eine Eisstockbahn. Einmal pro Woche trifft man sich hier zum spannenden Eisstockschießen mit Martin Reiter junior. Dazu Glühwein und viel gute Laune und der kalte Winterabend wird unvergesslich!

Überdachte Tretkartbahn

Auf die Gokarts, fertig, los!

Auf den Spuren von Sebastian Vettel dreht man wie wild seine Runden auf den grünen Gokarts im Reifenparcours. Auch bei Regenwetter wird hier so manch spannendes Rennen abgehalten. Welch ein Glück, dass unsere Tretkartbahn überdacht ist. 

Rodelstrecken gibt es rund ums Haus © Klaus Bauer
Rasant geht es den Berg hinunter! Wer gewinnt das spannende Holzschlitten-Rennen?

Rodeln

Beleuchteter Rodelhügel, Zipflbob- und Rutschbahn hinterm Haus

Die Holzschlitten für eine lustige Rodelpartie mit der ganzen Familie leihen Sie sich vor Ort aus. Auf unserem beleuchteten Rodelhügel können Sie auch abends noch eine kleine Holzschlittenfahrt unternehmen.

Oder schon mal auf einem LKW-Gummireifen den Hügel runtergerutscht? Noch besser funktioniert das Schneerutschen mit einer Mülltüte, die man vorher mit einem Kissen polstert. Schneller seit ihr nie einen Hügel runtergesaust! Gerne können Sie sich auch die allseits beliebten Zipflbobs ausleihen.

Snowtubing mit dem Quad im Tiefschnee unterhalb des Hauses © Klaus Bauer
Das Highlight im Wochenprogramm

Snowtubing mit dem Quad

Stundenlang muss Martin Reiter junior die Kreise mit dem Quad und den angehängten Gummireifen über unsere Wiese ziehen, weil das Snowtubing so beliebt ist. Wichtig dabei ist Skianzug, Helm und Skibrille mitbringen! Treffpunkt unten auf der Wiese und schon kann es losgehen. Kinder, aber genauso Erwachsene drängen sich, um die nächsten in der Reihe zu sein.

Biathlonstand

Der Neubergerhof ist auch bekannt als das erste Biathlon-Hotel in den Alpen. So kommt es auch, dass es neben den kilometerlangen, perfekt gespurten Loipen auch einen Biathlon-Schießstand gibt. Unser Langlauf- und Biathlonprofi Manfred Nagl führt Sie gerne ein in diesen beliebten, nordischen Skisport. Mit Lasergewehren wird dann das Zielen und Schießen auf die Biathlonscheiben geübt. Aber nur Schießen gibt es nicht, zum Biathlon gehört das Laufen auf den schmalen Skiern ebenfalls dazu.

Der 15 Meter lange Zauberteppich unterhalb des Hotels  © Klaus Bauer
Zwergerlskikurs am Haus

15 Meter langer Ski-Zauberteppich

Ebenfalls am Neubergerhof befindet sich unser Zauberteppich für die kleinen Skizwerge bis 6 Jahren. In 2-Stunden-Kursen lernen die Kinder die ersten Schritte und Schwünge mit den Skiern. Wenn dann auch noch das Pizzastück zum Bremsen einwandfrei funktioniert, geht es weiter in die Partnerskischule Bögei nach Filzmoos.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken