Familie Reiter begrüßt Sie in Tracht im 4-Sterne Hotel Neubergerhof in Filzmoos

Let’s Fetz „Volle Kanne“ - das Fest der Landjugend Filzmoos

Liebe Leser,

 

ich selbst bin Mitglied der Landjugend Filzmoos und möchte Ihnen heute sehr gerne über unseren Verein sowie unser Fest berichten.

 

Landjugend steht für Tradition und Zusammenhalt. Dies zeigen die jungen Filzmooser und Filzmooserinnen auch immer wieder bei den örtlichen Festen. Neben dem „Anglöckeln“ im Winter oder das Ostereierfärben mit den einheimischen Kindern veranstalten sie auch traditionelle Feste wie das Maibaumaufstellen am 1. Mai.

 

Vergangenes Wochenende fand das alljährliche Zeltfest der Landjugend Filzmoos statt. Unter dem Motto „Volle Kanne“ wurde bis zum Morgengrauen gefeiert und getanzt.

 

Die Organisationen liefen bereits seit Winter. Angefangen bei der Auswahl des Mottos über den Standort bis hin zum letzten Feinschliff wurde an alles gedacht. Da das Thema dieses Jahr sehr sommerlich war, wurde auch die Dekoration und einige Getränkespecials entsprechend angepasst.

 

Das Festprogramm begann am Freitag mit der Trachtenmusikkappelle Filzmoos, der Filzmooser Schnalzergruppe und dem Auftritt der Kindertrachtengruppe. Danach sorgte die „Roßfeld Musi“ für Stimmung im Festzelt. In der „Kondl-Disco“ (Kondl = Gießkanne) heizte „DJ LuLightner“ das Zelt ein.

Als kleines Extra gab es ein Schätzspiel mit tollen Preisen, wie z.B. ein Mountainbike oder ein Sommer-Dirndlkleid.

Die Frage lautete: Wieviele Zuckerl passen in eine 3 Liter Gießkanne?

Würdet ihr es erraten?

 

Nach einer langen Nacht ging es für die Landjugend Filzmoos bereits mittags wieder weiter. Alles wurde wieder aufgeräumt, geputzt und vorbereitet für den nächsten Abend.

Das Festzelt wurde am Samstag von der „Arzbergalm Musi“ eröffnet und anschließend sorgte „Soundsturm“ für Partystimmung. In der „Kondl-Disco“ legte wieder „DJ LuLightner“ für die Partygäste auf.

 

Das Schöne an den Festen in Filzmoos ist der Zusammenhalt der Vereine und der Gastronomiebetriebe. Auch der Neubergerhof unterstützt die Landjugend bei allem möglichem. So wurden zum Beispiel Speisen wie der Kartoffelsalat und der Surbraten im Hotel vorbereitet.

 

Liebe Grüße,

Anna

 

P.S.:Übrigens passen 563 Zuckerl in eine 3 Liter Gießkanne

Anna Grünwald
ARTIKEL GESCHRIEBEN VON

Anna Grünwald
am 20. August 2019
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381