schliessen
Suche:
Durchsuchen Sie Ihre Neubergerhof Urlaubswelt
Suchen Suchen
Bilder Gutschein

Warum der Herbst die beste Jahreszeit zum Wandern ist!

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, wird es draußen langsam wieder kälter und die Tage werden kürzer. Oftmals lädt das wechselhafte Wetter gerne zu einer guten Tasse Tee, in einer flauschigen Decke, vor dem Kamin ein.

 

Obwohl September und Oktober bereits zum Herbst gehören, sind hin und wieder doch noch herrlich warme Tage dabei, die man am Besten in freier Natur verbringt.

 

Diese Zeit nennt man bei uns „Altweibersommer“.

Der Begriff wird mit einer Spinnenart verbunden. Denn im September und Oktober „weiben“ junge fliegende Baldachspinnen lange Fäden. Mit diesen Fäden segeln sie durch die Luft. Wenn sich in den frühen Morgenstunden der Tau bildet, glitzern die Fäden im Sonnenlicht silberfarbig, die an den feinen Haaren „alter Weiber“ erinnern.

 

Viele unserer Gäste im Neubergerhof nutzen diese besonderen Monate, um in die Berge zum Wandern zu fahren. Die Hauptsaison ist vorbei und auf unseren Almen herrscht Stille und Ruhe. Viele genießen die unberührte Natur, um abzuschalten und Energie zu tanken. Oft hat man das Glück und man verbringt die Sonnenstunden allein am Berg oder auf einer Alm und kann die Seele richtig baumeln lassen. Außerdem bietet das bunte Farbenspiel der Wälder die perfekte Fotokulisse.

 

Wisst Ihr eigentlich warum sich die Blätter im Herbst färben?

Die Bäume bereiten sich im Herbst auf die kalte Jahreszeit vor. Der „Blattfarbstoff“ Chlorophyll wird abgebaut und stattdessen werden andere Farbstoffe gebildet. Es entsteht eine Korkschicht zwischen Ast und Blatt, damit das Blatt nicht zerstört wird.

 

Im Herbst gibt es auch für die Kinder viel zu entdecken. Bei einem gemütlichen Waldspaziergang können die Kleinen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Findet ihr z.B. Kastanien, könnt ihr diese mit Zahnstochern zu kleinen Figuren bauen oder ihr sammelt die schönen bunten Blätter und lässt sie trocknen.

 

Auch im Neubergerhof ist alles im Herbst-Modus. Die liebevoll herbstliche Dekoration von Andrea und Franziska lädt zu gemütlichen Stunden vor dem Kamin ein.

Der Herbst wird nicht umsonst „Die goldene Jahreszeit“ genannt. Besonders bei uns in den Salzburger Bergen werden atemberaubende Naturkulissen geschaffen. Kommt und erlebt.

 

Eure Anna

Bewertung

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken