Familie Reiter begrüßt Sie im 4-Sterne Hotel Neubergerhof in Filzmoos

3 Tipps von Mama Manu für das Winterwandern mit Kindern

Was stellt man sich Schöneres vor, als an einem sonnigen Tag mit der Familie eine gemütliche Winterwanderung zu unternehmen. In der Natur gibt es für die kreativen Köpfe soviel zu sehen und zu entdecken. In Filzmoos haben wir über 50 km geräumte Winterwanderwege, die durch märchenhafte Wälder oder zu verschiedenen Hütten führen. Auch die Erwachsenen kommen auf Ihre Kosten, denn egal wohin der Weg führt, man hat immer ein atemberaubendes Panorama vor Augen.

Auch Manuela, die Freundin von Martin jun., verbringt die Zeit mit ihren beiden gemeinsamen Kindern am Liebsten draußen an der frischen Luft. Die kleine Sophia ist Anfang des Jahres 2 Jahre alt geworden und der kleine Martin jun. jun. wird bald 1 Jahr alt. Die beiden sind zwei wahre Energiebündel und halten die beiden Eltern den ganzen Tag auf Trab.

Die Lieblingsbeschäftigung der beiden: im Schnee toben! 

Wenn man bedenkt, was alles zu erledigen ist, wenn man mit zwei Kleinkindern spazieren geht, hört sich das nach einer schweißtreibenden Aufgabe an. Doch Manuela verrät euch ihre 3 Tipps, wie das Winterwandern immer wieder entspannt und besonders wird.

Das A und O bei einem Spaziergang auf dem Schnee ist ein guter Schlitten. Dieser sollte eine Lehne besitzen und robust sein. Manuela findet, hier zahlt es sich aus, in einen guten Schlitten zu investieren. Denn eingepackt in einem warmen Schaffell, hält man in dem Rodel den besten Mittagsschlaf.

Optimal für einen stressfreien Ausflug ist ein einfacher Skianzug für die Kids. Er sollte warmhalten und dennoch einfach zum An- und Ausziehen sein. Sowohl die Eltern als auch die Kinder haben keine Lust, endlos lange Zeit mit dem Anziehen zu vergeuden.

Weiteres ist Sonnenschutz sehr wichtig. Gerade, wenn die Temperaturen noch nicht allzu hoch sind, vergisst man schnell die Intensität der Sonnenstrahlung. Besonders in Kombination mit reflektierendem Schnee in den Bergen, kann es schnell zu einem Sonnenbrand kommen. Deshalb ist eine gute Sonnencreme und die stylische Sonnenbrille unabdingbar.

Aber Manuela meint, am allerwichtigsten ist der Spaßfaktor. Dieser darf bei den beiden aufgeweckten Kindern auf keinen Fall fehlen. Mit Spaß und Freude wird jede Winterwanderung zu einem besonderen Erlebnis.

Wir wünschen euch viel Spaß, bei eurem Spaziergang im Schnee, inmitten der Filzmooser Berge.

Anna Grünwald
ARTIKEL GESCHRIEBEN VON

Anna Grünwald
am 04. März 2020
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381