Familie Reiter begrüßt Sie im 4-Sterne Hotel Neubergerhof in Filzmoos

Zwischensaison – Der Sommer ist vorbei, aber der Winter klopft schon an die Hoteltür...

Unser Magazin #neuesvomberg

Liebe Gäste,

 

nach einem wunderschönen und langen Sommer hat der Neubergerhof am 03.11.2019 wieder seine Türen geschlossen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren treuen Gästen und wir freuen uns alle schon wieder auf die kommende Wintersaison.

 

Ich persönlich möchte mich auch bei all meinen Kollegen bedanken, dass Sie mich in meinem ersten halben Lehrjahr so gut aufgenommen haben und ich so eine großartige Zeit mit ihnen erleben durfte.

 

Nach abreise der letzten Gäste wartet weiterhin viel Arbeit auf Familie Reiter und deren Mitarbeiter.

In allen Bereichen wird mit der Grundreinigung begonnen. Jeder hat in der Zwischensaison seine Aufgaben.  Maria, Andrea, Lisi und Anna-Maria sind für den Küchenputz zuständig.

Maria und Andrea wintern die Blumenbeete, Kräuter- und Gemüsegärten ein und machen alles bereit für den vielen Schnee, der bald wieder kommen wird.

 

Martin Senior und Junior sowie unser Hausmeister Sepp machen alles rund um das Hotel winterfest. Sitzbänke, Spielgeräte, Mountainbikes, Liegestühle etc. alles muss abgebaut und verräumt werden. Teiche werden entleert und gewaschen. Der Parkplatz gekehrt und gesäubert. Viel Arbeit ist dabei auch das Abbauen der Zäune, da diese dem Schneedruck nicht standhalten würden. Bogenparcours, Fun-Court, Abenteuercamp, Tret-Kartbahn, Hühner- und Entenstall - es wird nicht langweilig.

Auch an der Rezeption gibt es keine Pause - E-Mails und Telefonate erledigen sich nicht von selbst. Für diese Aufgaben sind in der Zwischensaison Alexandra und Leonie verantwortlich.

 

Die meisten unserer Mitarbeiter sind in der Zwischensaison im „wohlverdienten Urlaub“ und genießen die freie Zeit.  Zwei unserer Lehrlinge dürfen ihr Wissen auffrischen
und besuchen für zwei Monate die Landesberufsschule in Obertrum.

 

Am schönsten von allen, haben es unsere lieben Pferde. Wenn die Saison vorbei ist werden die Hufeisen abgenommen und die Pferde werden „Schlaffertig“ gemacht. Die Pferde haben den ganzen Winter frei. Den ganzen Tag fressen und den Winter genießen – was will man mehr.

Einer von den neun Pferden muss dennoch seinen Job machen. Der Friese Jack wir im Winter in der Kutsche eingespannt und bringt die Gäste zu den Hofalmen.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Kollegen und Gästen einen erholsamen November, genießt die letzten herbstlichen Sonnenstrahlen und wir freuen uns schon darauf unsere Gäste am 13. Dezember wieder im Hotel Neubergerhof begrüßen zu dürfen, wo es dann wieder heißt „Einfach zufrieden sein“.

 

Ich freue mich auf Euch,

Anna

Anna Rieder
ARTIKEL GESCHRIEBEN VON

Anna Rieder
am 07. November 2019
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381