Familie Reiter begrüßt Sie im 4-Sterne Hotel Neubergerhof in Filzmoos

Traditionen zum Heiligen Fest – der 24.12.2019 mit Familie Reiter

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

 

Wie fast jede Familie, haben auch wir eigenen „Traditionen“ rund um Weihnachten.

Dieses Jahr möchte ich euch gerne einen kleinen Einblick zeigen, wie der Tag im Hotel Neubergerhof abläuft.

 

Der Tag startet bereits am Vormittag im Kinderklub. Die Kinder backen gemeinsam mit den Betreuern Weihnachtskekse in den verschiedensten Variationen. Das freut auch die Erwachsenen, da das gesamte Hotel nach frischen Plätzchen duftet und somit die Vorfreude auf den Abend steigt.

 

Eine der schönsten Traditionen ist das gemeinsame Christbaumschmücken am Nachmittag. Martin jun. bringt aus dem eigenen Wald den Weihnachtsbaum, der dann von uns gemeinsam mit den Kindern geschmückt und aufgeputzt wird. Dabei werden den ganzen Tag schöne Weihnachtslieder gehört.

 

Am späten Nachmittag führt unser Stammgast und guter Freund Claus unsere Gäste durchs Weihnachtsprogramm, welches er schon Tage zuvor vorbereitet hat. Es wird gesungen und musiziert und tolle Geschichten erzählt.

 

Wie jedes Jahr, bekommen wir Besuch vom Weihnachtsmann, welcher mit einem hochbeladenen Schlitten voller Geschenke und Gaben zu uns ins Hotel mit seinem Engel ein marschiert.

 

Hier wird es für die Kinder spannend - ob der Weihnachtmann wohl auch ein Geschenk für mich im Schlitten hat?

 

Nach dem Weihnachtsprogramm geht es zum Aperitif und dann verwöhnt euch Lars, unser neuer Küchenchef und mein Freund, mit einem feinen Heilig Abend Festmenü. Vom Alpenlachs über Paprikarisotto bis hin zum Haselnussküchlein ist für jeden etwas dabei.

 

Später am Abend, wenn alle Gäste glücklich und zufrieden sind, feiern wir mit der Oma noch einmal privat ein kleines Weihnachtsfest.

 

Bei uns in Filzmoos werden wir jedes Jahr vom Christkind besucht, welches die Geschenke unbeobachtet unter dem Baum legt. Bevor wir den Raum, wo sich der Baum befindet, betreten dürfen klingelt das Christkind mit dem Glöckchen, dann wissen die kleinsten unter uns „es geht los“ das Christkind war da…

 

Als „Weihnachtsjause“ gibt es traditionell Mettwürstchen und dazu Almdudler.  Darauf freuen wir uns immer sehr… Obwohl wir alle keine sehr guten Sänger sind, wird traditionell gemeinsam das Lied „Stille Nacht“ gesungen und danach lassen wir alle den Abend zusammen ganz entspannt ausklingen und genießen die Familenzeit.

 

Auch wenn an Weihnachten viel zu tun ist, ist es jedes Jahr ein wunderschönes Fest, welches sehr gerne mit unseren Gästen gefeiert wird.

 

In diesem Sinne wünschen wir allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
Eure Alexandra
und die restliche Familie Reiter

Alexandra Reiter
ARTIKEL GESCHRIEBEN VON

Alexandra Reiter
am 24. Dezember 2019
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381