Familie Reiter begrüßt Sie im 4-Sterne Hotel Neubergerhof in Filzmoos

"Die Sommersaison beginnt"

Unser Magazin #neuesvomberg

Liebe Neubergerhof-Gäste,

wir haben am 18. Mai 2018 die Pforten wieder für Euch geöffnet.
Die Handwerker sind verabschiedet, der Bauernhof ist wieder sommerfit gemacht und die Vorratskammern sind gefüllt.

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was während der Schließzeiten bei uns im Haus geschieht? Im Haus herrscht auf jeden Fall kein Stillstand.

Nach Abreise aller Gäste wird mit der Grundreinigung des Hauses begonnen. In allen Bereichen herrscht reges Treiben, die Zimmermädchen freunden sich mit den Dampfreinigern an und gehen akribisch an die Arbeit. Ein Fauxpas der uns dabei ständig passiert, ist das wir immer vergessen die Brandmeldeanlage zu deaktivieren - meist folgt der Feueralarm ganz schnell, weil die Rauchmelder auch auf Dampf reagieren.

Im Servicebereich werden sämtliche Tische abgedeckt und alles verderbliche ordnungsgemäß verstaut bzw. in der Küche abgeliefert. Dieser Bereich ist nach Saisonschluss immer schnell fertig. Die eigentliche Arbeit beginnt hier erst unmittelbar vor Saisonbeginn. Die Grundreinigung von Teppichen, Möbel und Schränken, das reinigen und ölen der Holzböden. Hier ist dann auch Muskelkraft angesagt, wenn es darum geht Möbel zu rücken.

Die Küche wird natürlich auch auf Vordermann gebracht. Auch hier werden die Kühlhäuser grundgereinigt, Tiefkühlhäuser abgetaut und sämtliche Regale zerlegt und gereinigt. Auch die Lüftungsanlagen werden zerlegt - eine eher unangenehme Tätigkeit ;-)

Die Küche bleibt aber in Betrieb - eine schöne Tradition hat bei uns in den Schließzeiten nämlich das gemeinsame Mittagessen der ganzen Familie - Maria kocht für Jung bis Jünger und um 12:00 Uhr sitzen dann 4 Generationen gemeinsam am Tisch und natürlich gibt es immer viel zu besprechen.

Dann ist da auch unser Schwimmbad, welches auf eine Generalreinigung wartet. Knapp 75m³ an Wasser werden komplett entleert und Sepp sen. schreitet mit dem Hochdruckreiniger an die Tat. Ganz speziell ist die Reinigung des sogenannten Ausgleichsbecken (Handarbeit ist angesagt...),  welches sich unterhalb des eigentlichen Beckens befindet. Einsteigen muss man in dieses wie in ein U-Boot. Da merkt man die Kilos die sich eventuell über die Saison angesammelt haben...

Der Start in den Sommer ist natürlich auch mit allerhand Außenarbeiten verbunden. Da wir in Filzmoos doch sehr "schneeverwöhnt" sind, müssen im Herbst Sitzbänke, Spielgeräte, Mountainbikes, Liegestühle etc. alles abgebaut und verräumt werden. Teiche werden entleert und gewaschen. Der Parkplatz gekehrt und gesäubert. Viel Arbeit ist dabei auch das Ab- bzw. das Aufbauen der Zäune, da diese dem Schneedruck nicht standhalten würden. Vor allem die eingezäunten Weiden der Pferde muss wieder gemacht werden, der Arbeit sich meist Martin sen. & Angelika annehmen. Bogenparcours, Fun-Court, Abenteuercamp, Tret-Kartbahn, Hühner- und Entenstall - es wird nicht langweilig. Und nachdem vor allem Oma Eva sowie Maria Reiter mit Schwester Andrea den "grünen Daumen" bei uns haben, wird auch hier fleißig gearbeitet. Blumenbeete, Kräuter- und Gemüsegärten und das setzen und anbringen der Balkonblumen sind hier nicht ohne - eine Tätigkeit die sich über die gesamte Schließzeit zieht.

Und nachdem der nächste Saisonstart sicherlich wieder kommt, gilt es auch eine Bestandsaufnahme zu machen. Die Vorratskammern in Küche und Keller müssen auch wieder gefüllt und entsprechende Gespräche mit Lieferanten geführt werden.

So, das war ein kleiner Einblick für Euch. Wie ihr seht haben wir genug zu tun. Das ist auch der Grund, warum wir meist mit einem kleinen Schmunzeln im Gesicht auf die Frage: "Wie war der Urlaub?" antworten. :-)

Nichtsdestotrotz genießen wir die Zeit. Es herrscht eine angenehme Stille bei uns im Haus und selbstverständlich ticken die Uhren dann etwas langsamer für uns. Wir genießen die Abwechslung und die viele Zeit die wir draußen verbringen und sammeln damit Kraft und Energie für unser weiteres Tun.

Wir freuen uns sehr, mit viel Elan wieder in die Sommersaison zu starten und unsere Gäste willkommen zu heißen.

Bis bald,
Eure Familie Reiter
&
 das Team vom Neubergerhof

Alexandra Reiter
ARTIKEL GESCHRIEBEN VON

Alexandra Reiter
am 20.05.2018
English Suche Anfrage Gutscheine Wetter

JETZT BUCHEN

Datum auswählen
Datum auswählen
Online buchen Jetzt anfragen
0043 6453 8381